Menu

 

Fanfarenzug des Feuerwehrvereins Neustrelitz e.V.

Unser Fanfarenzug wurde am 6.Dezember 1996 gegründet.
Seither konnten wir viele Höhepunkte verbuchen. Wie z. B. die Teilnahme am Pokalwettkampf der Fanfaronade 2000, 2001 und 2002. Ab dem Jahr 2012 starteten wir bei diesem Wettbewerb in der 2. Division und belegten im Folgejahr den 2. Platz in der Marschwertung, sowie den 3. Platz in der Show. 2014 und 2015 wurde jeweils der Gesamtsieg bei diesem musikalischen Wettbewerb errungen, einhergehend mit der Qualifizierung zu den Weltmeisterschaften der nächsten Jahre.

Unsere Größten Erfolge seither:

  • Weltmeisterschaft der WAMSB 2015 in Kopenhagen/Dänemark

- 4. Platz in der Marschwertung

  • Weltmeisterschaft des WMC in Kerkrade/Niederlande

- Gold in der Marschwertung

- Silber in der Showwertung

  • Weltmeisterschaft der WAMSB 2017 Palm Springs/USA

- Weltmeister Drum Major

- Vizeweltmeister Parade Band

- 3. Platz Drum Line

- 6. Platz Show Band

 

Seit 2016, starten wir in der Königsklasse der Fanfaronade, der Division 1.

In jenem Jahr holten wir die Fanfaronade in unser Stadt Neustrelitz. Mit einem 3. Platz in der Showwertung und einem 2. Platz für unseren Marschvortrag konnten wir uns weiterempfehlen und in dieser Klasse ein Achtungszeichen setzen.

Beim Spielleutetreffen von Mecklenburg-Vorpommern 2013, 2014, 2015 und 2016 wurden wir mit dem jeweils 1. Platz im Marsch und in der Show Landesmeister.

Als Mitglied des LandesFanfarenzuges Mecklenburg-Vorpommern e.V. haben wir 2006 und 2007 am Pokalkampf der Fanfaronade in Cottbus teilgenommen und jeweils erste Plätze in Marsch und Show belegt.

Beim Landesfeuerwehrmusiktag in Mecklenburg-Vorpommern, an dem unser Fanfarenzug von 1998 bis 2010 jedes Jahr teil nahm, wurden uns stehts hervorragende Leistungen bescheinigt, wir erreichten jeweils den 1. Platz.

Besondere Auftritte gab es im Juli 2010 und 2014 zum Folklorefest in Tychowo in Polen.

Mindestens zwei mal jährlich führen wir ein Probenlager in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Neuendorf bei Neubrandenburg durch.

Leiter:   Olaf Teller  | musikalische Leitung:   Michael Stelter  |  Stabführung:  Paul Lehmann  |  Mitglieder: 90